Wir sind die 12 neuen Schulbusbegleiter/innen

Im Rahmen der AG "Schulbusbegleiter" haben in der Woche vom 12. bis 16.02.2018 zwölf Schülerinnen und Schüler unseres Schulzentrums erfolgreich an der Schulbusbegleiterausbildung von Polizei und WVG teilgenommen. Auf dem Foto zeigen Jennifer, Salome, Nele, Amelie, Sarah-Sophie, Finja, Merle, Elmira (alle 8G3), sowie Moritz, Daniel, Marvin (8a), Essam (8c) und Marcel (8d) stolz ihre Zertifikate. Damit steigt die Anzahl der seit 2004 aus unserem Schulzentrum ausgebildeten Schulbusbegleiter auf die stolze Zahl von 180!

Sarah Mendel aus der 8G3 berichtet über die Woche: "Ich habe mit weiteren 11 SchülerInnen an der Schulbusbegleiterausbildung von der Polizei und der WVG teilgenommen und viel dazugelernt. WIR ALLE WOLLEN UNS FÜR DIESE TOLLE WOCHE BEDANKEN! Wir haben viele tolle Sachen gemacht. Zum Beispiel haben wir in Rollenspielen Situationen nachgestellt, damit wir wissen, wie wir mit Vorfällen im Schulbus umgehen sollen. Ob wir eingreifen sollen, wie wir eingreifen sollen und wie man sich dabei richtig verhält. Wir haben viel über Regeln im Team gelernt und über Gewalt, wie z.B. die Gewaltspirale, die Gewaltskala oder die Gewaltdefinition. Deshalb bedanken wir uns nochmal bei unseren Ausbilderinnen von der Polizei und der WVG. Wir freuen uns, in der nächsten Zeit für Recht und Ordnung in der Bussen sorgen zu können."