B04 Rettungsschwimmen

In dieser AG werdet ihr zu echten Rettungsschwimmern der DRLG ausgebildet. Menschen aus dem Wasser zu retten und auch Wiederbelebungsmaßnahmen einzuleiten werden im Badeland geübt und im zweiten Halbjahr an der Ostseeküste bei einer einwöchigen Strandwache  - wie bei Baywatch - angewandt.

image001.png

Voraussetzung für die Teilnahme an der Rettungsschwimmen-AG ist das Bronze-Abzeichen und dass du mindesten 15 Jahre alt bist (Jahrgang 2003 oder älter). Der Teilnehmerkreis ist daher eingeschränkt und erst nach Rücksprache mit der DLRG bzw. Frau Niemann belegbar. Damit ihr gut genug trainiert seid, um die Woche an der Ostsee erfolgreich abzuleisten, müsst ihr ein ganzes Jahr teilnehmen. Somit ist die AG immer nur im ersten Halbjahr wählbar.

  • Achtung: Informationsabend am 31.08.2018 um 16 Uhr in Raum 2a2 am ASG
  • AG-Beginn erst am 14.09.2018
  • AG ist ganzjährig, d.h. sie ist immer nur zu Beginn des Schuljahres wählbar, nicht zum 2. Halbjahr

Altersgruppe: ab Geburtsjahrgang 2003 (ihr müsst im Juni 2019 16 Jahre alt sein)

Leitung: Mitarbeiter der DRLG

Ort: Badeland

Zeit: freitags, 14:45-16:00 Uhr