Aktuelles

Vorlesewettbewerb - Lesen macht Spaß

Dieses Motto nahmen sich die Schüler zu Herzen und stellten in einem Vorlesewettbewerb ihre selbst gewählte Lektüre den Mitschülern vor.

Dabei wurde der Lesevortrag von einer Jury bewertet, die sich aus Schülern des jeweiligen Jahrgangs sowie den Deutschlehrerinnen zusammensetzte.

 

„Zeitkapseln“ und der „Himmel über Wolfsburg“

Klasse 5a und 10e bei Workshops in den Kreativwerkstätten

Materialien und Farben in Hülle und Fülle- all das stellten die Kreativwerkstätten im Aalto-Haus zur Verfügung. Am vergangenen Dienstag durfte sich die 5a an diesem Fundus bedienen, um daraus „Zeitkapseln“ zu bauen. Zeitkapseln- das sind kleine Gefäße, die für eine ausgewählte Erinnerung angefertigt werden. Ob schön oder traurig, jede Erinnerung der Kinder erhielt eine eigens dafür gestaltete Aufbewahrung.

Weihnachtsbasar im Schulzentrum Westhagen

Am 20.12.17 war es endlich wieder soweit: das ganze Schulgebäude duftete nach frisch gebackenen Waffeln und Crêpes, nach Hot Dogs und heißem Kakao. Überall gab es Stände mit Leckereien und selbst gebastelten Schlüsselanhängern, Weihnachtskarten, Freundschaftsbändern oder Weihnachtssternen. Aber auch Aktionen wie die Tombola oder Kegeln gehörten wieder zum Programm.

 

Es ist also für jeden etwas dabei, wenn der alljährliche Weihnachtsbasar im Schulzentrum Westhagen zum gemeinsamen Beisammensein einlädt.

V o r l e s e n - Der Bundesweite Vorlesetag zum N a c h l e s e n

Zum Bundesweiten Vorlesetag am 17.11. waren die Schüler und Schülerinnen der Wolfsburger Oberschule aufmerksame Zuhörer und Zuhörerinnen. Jahrgangsweise lauschten sie Vorlesern, die ihnen besondere Geschichten mitgebracht hatten. Gelesen wurde im Mehrzwecksaal des Schulzentrums, der ansprechend geschmückt war. Vorab eine Frage an die Schülerinnen und Schüler: Welche Geschichte fesselt euch?

Wir achten auf Etikette

Dieser Workshop wird in der Autostadt für die 8. bis 9. Klassenstufen angeboten. Der 9. Jahrgang der Wolfsburger Oberschule nahm an diesem Kurs im Oktober teil. Die Schüler sollen hier auf das Leben und Wirtschaften für ihre Zukunft in außerschulischen Lernorten vorbereitet werden. Die Jugendlichen sollen Orientierungshilfen für Situationen erhalten, in denen Regeln schwierig sind oder vielleicht noch unbekannt (bei der Tischetikette, dem Vorstellungsgespräch, über das angemessene Verhalten in offiziellen Situationen).

Ausbildungsplatzbörse in der VW-Arena

„In der 1. und 2. Stunde hatten wir noch Unterricht und fuhren dann anschließend zur Ausbildungsplatzbörse in der VFLArena. In einer kleinen Gruppe gingen wir von Stand zu Stand und stellten dort Fragen über Berufe und über die Firmen. Zwischendurch kam eine Reporterin der Wolfsburger Nachrichten, die uns interviewte, wie uns die Messe gefällt. Ich fand die vielen Informationen auf der Ausbildungsplatzbörse sehr hilfreich, da ich jetzt genau weiß, dass ich Hotelfachfrau werden möchte.“ Ashanti 9d

Was willst du später mal werden?

Mit dieser Frage werden viele Schüler spätestens ab Klasse 8 konfrontiert und sind dann oft ratlos. BEREIT- ein fünftägiger Berufseignungstest für den 9. Jahrgang soll Schülerinnen und Schülern bei der Berufswahl Orientierung geben. In Tests und praktischen Übungen werden ihre Schlüsselqualifikationen in den drei Berufsbereichen: 1.Technisches Verständnis, 2. Büro und Verwaltung/ Kaufmann Kauffrau und 3.Gesundheit und Soziales überprüft.

POETRY-Slam der Klasse 10 e im Fan-Saal des VFL

POETRY-Slam der Klasse 10 e im Fan-Saal des VFL

and the winner is..... Issa Mentcho

 

Die 10e, Klassenlehrerin Frau Rosmann, nahm an einem 5 tägigen Poetry-Slam-Workshop im Grün-Weißen Klassenzimmer des VFL teil

.Die charismatische Poetry-Slammerin Jessy James La Fleur leitete diesen Workshop.

Interview mit Frau Rosman in dem Deutsch-WPK

Was ist eigentlich Poetry -Slam?

 

Das ist ein literarischer Vortragswettbewerb, bei dem selbstgeschriebene Texte vorgetragen werden. Am Anfang wird das Publikum begrüßt und dann Wertetafeln verteilt. Die Texte können von unterschiedlichen Themen handeln. Jeder hat 5 Minuten Zeit, seinen Text vorzutragen. Anschließend wird das Publikum und die Show mit einbezogen und entscheidet über den Gewinner durch die Wertung.

Seiten